Vom Song zum Hit

Vom Song zum Hit

Aus Songs werden Emotionen.
Aus Emotionen werden Hits.

Angelo

Charly Brunner

Geburtsdatum
28.02.1955
Geburtsort
Graz, Österreich

Alben

  • Ich Denk Noch An Dich (mit Simone)
    Schlager

Charly Brunner ist in Murau in der Steiermark aufgewachsen und machte bereits von seinem 15. Lebensjahr an mit seinem jüngeren Bruder Johann Musik. Zuerst traten sie als Coverband Happy in ihrer Heimat auf, dann wurden sie als Brunner & Brunner mit Schlagermusik bekannt, bevor sie nach 38 gemeinsamen Jahren im Jahr 2010 ihre Trennung bekanntgaben. Beide kündigten an, solo in unterschiedlichen musikalischen Richtungen weitermachen zu wollen. Charly Brunner blieb im bewährten Schlager und veröffentlichte Ende 2011 seine erste eigene Single Was immer du tust. Sein Solodebütalbum Ich glaub’ an die Liebe erschien im Februar 2012 und konnte mit einer Top-10-Platzierung in Österreich an die früheren Erfolge anknüpfen. Brunner schreibt die meisten Texte seiner Lieder selbst.

Im selben Jahr begann auch seine Zusammenarbeit mit der Sängerin Simone Stelzer. Sie nahmen gemeinsam Alben erst als Charly Brunner & Simone und dann als Brunner & Stelzer auf. 2014 wurden sie mit einem Amadeus Award in der Kategorie „Schlager“ ausgezeichnet.

Bei der Heimlich-Show von Florian Silbereisen am 17. März 2018 gaben Simone Stelzer und Charly Brunner ihre Liebe bekannt.

Text: © Chartsurfer, https://www.chartsurfer.de/artist/charly-brunner/biography-vchcn.html, abgerufen am 08.04.2022

Bild: © unbekannt